RICHARD lll

Premiere am 22. September 2017

Weitere Vorstellungen (Beginn jeweils 19.30 Uhr):
23. und 24. September, 4./ 5./ 6./ 7. Oktober
27./ 28./ 29./ 30. November, 8./ 9./ 10. Dezember

Regie: Helena Scheuba

Mit: Sophie Aujesky, Josef Ellers, David Jakob undJohanna Rehm
Bühne & Kostüm: Daniel Sommergruber, Regieassistenz: Raphaela Böck

Pressefotos zum Runterladen

Das Bronski & Grünberg Theater startet in die zweite Saison! Und auch dieses Mal werden die großen Titel nicht gescheut. Auf der kleinen Off Theater Bühne werden wieder bekannte Klassiker im neuen, bunten Licht erstrahlen. Am 22. September erwacht das Bronski&Grünberg aus der Sommerpause und eröffnet mit William Shakespeares Richard III. die nächste Runde. Zu sehen sind bekannte Gesichter: Unter der Regie von Helena Scheuba ist Josef Ellers in der Titelrolle zu erleben, zuletzt war das Duo mit der Erfolgsproduktion #Werther zu Gast.

„Die Hoffnung fliegt so schnell wie eine Schwalbe.
Ein König wird durch sie zum Gott.
Und nied’re Kreaturen Könige.“

Was wenn das Leben dir keine anderen Freuden schenkt, als jene zu befehlen, zu kommandieren und zu unterdrücken, die viel bessere Menschen sind als du? Wenn deine Position in dieser Welt, deine gesamte Existenz am Spiel steht? Wie weit würdest du gehen? Würdest du alle Hindernisse niederreißen, das Meer leer schöpfen, um ans Ziel zu kommen? Den Weg dir frei schlagen mit einer blutgetränkten Axt?

„Ich bin ein Monster. – Nein, ich lüg, das bin ich nicht!“

Diese Produktion von William Shakespeares Klassiker Richard III geht der Frage nach: was genau macht einen Menschen zu einem Monster? Sein Umfeld, seine Vergangenheit, seine eigenen Entscheidungen oder eine Kombination aus all dem? Kann man für solche Menschen Mitgefühl und Verständnis aufbringen oder geht ihre menschliche Seite komplett verloren? Und sind wir Außenstehende wirklich soviel besser? Vier Schauspieler schlüpfen in zahlreiche Rollen und erwecken so Richard und seine dysfunktionale Familie zum Leben. Die Bühne wird zu ihrem Schlachtfeld und Spielplatz, mithilfe von Shakespeares berührenden und mitreißenden Worten laden sie den Zuseher ein in eine Welt voll von Intrigen, Geheimnissen und Machtkämpfen. Das Wettrennen um Englands Krone hat begonnen.

Pressefotos zum Runterladen

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at.
Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.

©: Philine Hofmann
Querformat
©: Philine Hofmann
Hochformat
©: Philine Hofmann
Hochformat
©: Philine Hofmann
Querformat
©: Philine Hofmann
Hochformat
©: Philine Hofmann
Querformat
©: Philine Hofmann
Hochformat
©: Jan Frankl
©: Jan Frankl
©: Jan Frankl
©: Jan Frankl