Hanna Kristall – Single Shout

„Shout“, VÖ: 8. Juni 2018
Live am 8. Juni im „Local“, Heiligenstädter Str. 31, 1190 Wien
Hörprobe:
Cover und Pressefotos

Hanna Kristall startet mit ihrer ersten Single ‚Shout‘ aus ihrem hitverdächtigen Debutalbum ‚Lady Mechanic‘ durch und steht nun mit ihrer unverwechselbaren Stimme kurz vor dem Durchbruch.

Hanna Kristall überlässt nichts dem Zufall und macht keine halben Sachen – eine Frau die weiß, was sie will. Als Naturtalent legte sie den Grundstein ihrer Musikkarriere bereits im Kindesalter und entwickelt ihren eigenen Stil durch Nachahmen ihrer größten Idole. Stets getrieben von ihrem starken Willen, die Bühnen der Welt zu erobern, bleibt sie ihren Träumen treu und nimmt ihr Debutalbum in Los Angeles mit dem Produzenten und Drummer Stacey Lamont Sydnor – der bereits mit Weltstars wie Missy Elliott, Puff Daddy, Stevie Wonder, The Jacksons, Bill Withers etc. zusammengearbeitet hat – auf.

„I love her songs, I love her voice!“ (Lamont)
Begeistert von ihrer Stimme und ihrem Songwriting, lädt Lamont die gebürtige Salzburgerin nach LA ins Studio ein. Nach einer äußerst erfolgreichen und zudem prämierten Crowdfunding-Kampagne nimmt sie das Angebot an und startet mit der Albumproduktion. In LA angekommen, baut sich die Sängerin in kürzester Zeit ein Netzwerk an Personen auf, deren Namen bekannte Größen im Popbusiness sind. Auf ihrer CD sind unter anderem Divinity Roxx (Bassistin von Beyoncé), Kyle Bolden (Gitarrist Stevie Wonder, The Jacksons) und Vivi Rama (Bassistin Will.i.am, Macy Gray) zu hören.
Kurz nach dem Online-Release des Albums im Sommer 2017, spielt die Sängerin ihr erstes Release-Konzert im weltberühmten Musikclub ‚Viper Room’ in West Hollywood und präsentiert es kurze Zeit später in Wien, wo sie von bekannten Talenten der Wiener Musikszene unterstützt wird.

‚Lady Mechanic‘ steht als Symbol für die Durchsetzungskraft einer Frau und ist zugleich das Lebensmotto von Hanna Kristall. Inspiriert von alltäglichen Erfahrungen sind ihre Songs mitreißend und bringen nicht selten Gänsehaut mit sich. Motivierende und bestärkende Worte stehen im Wechselspiel mit fragilen Momenten und emotionaler Tiefgründigkeit. Stimmlich spannt sie den Ausdruck ungemein weit und deckt von rauchig bis engelsklar alle Facetten ab, die eine Weltklassestimme zu bieten hat. In ihren Songs sind die Einflüsse ihrer Jugend hörbar. Die Genres reichen von Rock, Blues über Soul bis hin zum Deep House und experimenteller elektronischer Musik. Gekonnt spielt sie mit diesen unterschiedlichen Stilen und vereint sie zu einem großen Ganzen: ‚Lady Mechanic‘.

Positive Kritik wurde bereits von Music Austria (mica) geäußert, so Michael Ternai:
“Die gebürtige Salzburgerin Hanna Kristall zeigt sich auf ihrem Erstlingswerk „Lady Mechanic“ als eine Künstlerin, die ganz genau weiß, worauf es im Pop ankommt, wie man Ohrwurmqualität fern jeder Oberflächlichkeit und jedes Schauspiels zum Erklingen bringt und dem Dargebotenen einen unverkennbar eigenen Charakter verleiht.“ (Michael Ternai, mica)

Hanna Kristall auf der Bühne zu erleben, ist ein Ereignis. Sie strahlt pure Energie aus, die sofort mitreißt. Eines steht fest: wer sich in der österreichischen Musikszene bewegt, kommt ihr nicht aus, denn sie ist eine der besten Stimmen, die Österreich zu bieten hat.

Gemeinsam mit ihrer Gitarristin dreht sie in Eigenregie ihr erstes Musikvideo zu ihrer Single „Shout“, das als Hommage an die Stadt zu verstehen ist, die ihr die Türen geöffnet hat.

www.hannakristall.com
www.instagram.com/hanna_kristall
www.facebook.com/HannaKristall
https://open.spotify.com/artist/1F2YA6OenK5K74ptgjdmvS

Cover und Pressefotos

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at.
Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.

Singlecover Shout

 

 

 

 

 

©: Carina Haselmayer
©: Karol Winiarczyk
©: Carina Haselmayer