Sebastian Grandits – „Wuascht“

VÖ: 15. Juni 2018

„Wuascht“ – kurze Hörprobe
Cover und Pressefotos

Manchmal muss es „Wuascht!“ sein!

Mit „Wuascht!“ liefert Sebastian Grandits eine neue, österreichische Rock-Hymne und gibt einen ersten Vorgeschmack auf sein kommendes Debut-Album! Kraftvoll, erfrischend und in Mundart.

Markante Riffs und Akkorde in kompromissloser Rock-Manier, dazu eine eingängige Melodie mit einem Text, der sofort ins Ohr geht. Die Hit-Checkliste erfüllt „Wuascht!“ schon einmal mit Bravour. Und auch das Feeling stimmt. Schon beim ersten Hinhören zaubert einem der Song ein zustimmendes Grinsen ins Gesicht.

„Es gibt ned so vüh Zwetschk’n wia’s ma Powidl is!“

Humorvoll bringt Sebastian Grandits auf den Punkt, was sich jeder tagtäglich denkt… oder aber denken sollte: Es ist nicht wichtig, was Andere über dich denken. Manchmal muss es dir einfach „Wuascht!“ sein!

Perfekt von OPUS-Mastermind Ewald „Sunny“ Pfleger produziert wartet der Song mit allem auf, was eine Rocknummer braucht und geizt dabei auch nicht mit Überraschungen. Laute E-Gitarren und verzerrte Bass-Sounds sehen sich plötzlich zuckersüßen Streicher-Melodien gegenüber. Gekocht wird mit Wasser, dafür aber ohne umrühren!

Alles aus einem Guss!

Die Nummer stammt, ebenso wie das komplette, im Herbst zu erwartende Album „Bergauf, Bergab!“, aus der Feder von Sebastian Grandits. Produzent Ewald Pfleger sorgte unter anderem dafür, dass die unterschiedlichen musikalischen Facetten von Multi-Instrumentalist und Sänger Grandits wie aus einem Guss klingen.

„Dietz“ Tinhof (Mixing) und Martin Scheer (Mastering), DAS Post-Production Zweigespann des Landes, gaben der Nummer ihren letzten Schliff. Auch für die Nachbearbeitung des kompletten Albums konnten die beiden gewonnen werden.

Jahrelange, freundschaftliche Zusammenarbeit!

Neben Sebastian Grandits selbst sind auch Ewald und Andrea Pfleger (beide singen im „Wuascht!“-Chor) sowie die „&Band“ zu hören. Die fünf Musiker von Sebastians permanenter Begleit-Band haben sich im Zuge des Studiums in Wien kennengelernt. In den Jahren der Zusammenarbeit hat sich eine wertvolle Freundschaft zwischen den einzelnen Musikern entwickelt… keine Studio-Combo, sondern einer „richtige“ Band eben!

Mit „Wuascht!“ werfen Sebastian Grandits und seine „&Band“ einen weiteren Scheit in das neu entfachte, österreichische Pop-Feuer!

Produktions – Facts:

Titel: „Wuascht!“
Act: Sebastian Grandits
Release: Freitag, 15. 6. 2018
Medium: Download (I-tune/mp3), Stream

Produzent: Ewald Pfleger
Studio: Recorder-Studios (Gratwein-Strassengel)

Stil: Mid-tempo Austro-Poprock Song
Sprache: Deutsch (Österreichische Mundart)
Länge: 3’22“

Erschienen bei: Direkte Emotions-Logistik!
ISRC-Code: AT OE08 18 00101

Cover und Pressefotos

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at.
Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.

Singlecover
© Ulrike M. Rauch
© Ulrike M. Rauch