SOLOzuVIERT, Album „Huach zua“

 

 

 

 

 

VÖ: 12. Oktober 2018

CD-Präsentation: am 11. Oktober im Café Pierres, Lendplatz 45, 8020 Graz

Cover und Pressefotos           Hörproben           Tourtermine

 

HUACHTS ZUA!

Das neue Album oder so schnell vergehen zehn Jahre

SOLOzuVIERT. Ungebrochen erfolgreich läuft seit Monaten die Tour des Quartetts. Zum Live Erlebnis stellen die vier Singer-Songwriter dem Publikum nun ihr neues Album vor.  12 Lieder und für die gilt das, was gute Songs verdient haben: Zuahuachen!

SOLOzuVIERT haben eine gut gewachsene Entwicklung hinter sich. Chris Watzik, Uwe Hölzl, Horst Klimstein und Benji Hassler. Jeder der Vier ist ein begnadeter Songschreiber. Jeder auf seine Art, mit eigenem, individuellen Stil. Der Prozess des Zusammenwachsens entsteht auf der Bühne, läuft über den mehrstimmigen Gesang, die vier Gitarren und die handgemachten Arrangements. Akustik Rock mit Texten die im Dialekt gehalten sind. Live ist das Quartett ein für sich stehendes Erlebnis. Auf der Bühne, vor Publikum, da bekommen die Songs eine zusätzliche Farbe, werden durch die Geschichten zwischen den Liedern, den Umgang der Vier untereinander während der Konzerte zu einem Gesamtwerk. Das ist mehr als Liedermacherei. In England würde man SzV am ehesten unter den Folk-Rock-Bands einordnen. Ungefähr dort wo Mumford & Sons reüssieren. Aber wir sind hier nicht in England, sondern zwischen Neusiedler- und Bodensee und da verläuft die Trennlinie wesentlich rustikaler…


Tradition und Moderne

Neuer, in Deutsch und lokalem Zungenschlag gehaltenen Text, akustisch dargeboten, auf Dance-Groove und Hip-Hop verzichtend, das wandert in Schnitzelland meist direkt in die mediale Schlagerlade. Da drin haben SzV aber wahrlich nix verloren. SzV, das ist die direkte, ungeschminkte Ansage, die durchaus auch zum Nachdenken anregen soll, den Zeitgeist spiegelt, wo Texte Texte sein dürfen und nicht bloße Reime. Das gilt auch für Liebeslieder und selbst die stehen Schlagern diametral entgegen. Der eigentliche Nukleus des ‚Austropop‘ sind genau jene Kreativen, die in den 70ern und 80ern unter der Bezeichnung ‚Liedermacher‘ den österreichischen Zungenschlag im gesamten deutschsprachigen Raum populär machten.


SOLOzuVIERT – alles bleibt anders

SzV haben als Independent-Act begonnen. Ein grandioses Live-Album zeugt von den frühen Tagen. Es folgten zwei Alben im Major-Business und die Locations in denen SzV auftraten, wurden von Mal zu Mal größer. Die erste große Tour durchs Land und rüber zum Nachbarn lief gut. Nachfolgegigs waren zumeist ausverkauft. Kontinuierliches Wachstum. Alles brauchte seine Zeit und mit jedem Jahr wuchs die gemachte Erfahrung.  Mit den Erkenntnissen der Jahre im Gepäck, geht die Band ab sofort komplett eigenverantwortlich ihren Weg. Mit im Gepäck: Das neue Album!

‚Huach zua‘ ist ein in sich gewachsenes Album, dessen Facettenreichtum in den vier Individualisten wurzelt. Jeder für sich hat seine eigenen Qualitäten als Songschreiber, seine eigene Herangehensweise beim Textschreiben. Ob Wortwitz oder Geschichten, die erzählt werden, gebündelt auf einem Longplayer ergibt das Album ein homogenes Ganzes. Ergibt im sprichwörtlichen Sinn ‚Solo zu Viert‘.


Vier Beispiele:

Von Chris stammt Alles richtig guat. Zwei Menschen treffen sich nach Ewigkeiten wieder und streifen gemeinsam durch die Nacht. Mit der Anzahl der Biere wächst die Erinnerung. Das Gefühl von früher gibt den Takt vor. Chris: ‚Und so kommt es wie es kommen muss: Man spricht unweigerlich über alte Zeiten. Eines ist aber auch klar. Es ist gut so wie es jetzt ist‘.

Benji schrieb E&T. Engel und Teufel – der ewige Gewissenskonflikt. ‚…was helfen dir Flügel und a Heiligenschein und du schlafst, weil’s so fad ist, beim steh’n schon fast ein‘, singt Benji und ja, das Leben besteht aus Kreuzungen. Abbiegen, aber wohin?  Am Ende bleibt’s dann sowieso beim üblichen Hätt‘ i doch, warat i doch…Ein Song ohne Schnickschnack. Reduziert auf die akustischen Gitarren, dazu Klavier und die vier Stimmen.

Genug Platz ist ein Lied von Horst. Ein wunderbares, an die Folk-Rock-Songs aus den späten Sixties erinnerndes Arrangement, dazu eine klare gesellschaftspolitische Aussage über die Brutalisierung von Worten und Taten. Ein klassischer Horst Klimstein-Song: ‚Genug Platz – weil trotz Klimawandel anscheinend die Herzen immer kälter werden‘.

Wurzeln & Flügel stammt von Uwe. Ein sehr persönlicher Song. Der Vater und der Schmerz des Loslassens, dann ‚wenn die Kleinen plötzlich und völlig überraschend doch schön langsam erwachsen werden‘, spricht er aus eigener Erfahrung und singt darüber: ‚Auch wenn‘s mir schwerfällt, ich lass dich gehen‘.

2019 wird für SzV ein Jubiläumsjahr und das Thema wird die vier das Jahr über begleiten. Auf vergangene 10 Jahre kann die Band dann zurückblicken. 10 Jahre gemeinsames Musikmachen. Live. Im Tonstudio. Vier Gitarren. Vier Singer-Songwriter. SzV sind die wohl gemeinsamste Form des ‚Jeder für sich‘. Das macht die Magie der Band, der Songs, der Performance aus.

Am 10. März 2019 geht in der Grazer Oper ein einmaliges Konzerterlebnis über die Bühne. Also, Termin vormerken oder Save The Date wie es heute gerne heißt.

 

Hörproben:

Huach zua

Des mit uns 2

Wann´s loved dann laft´s

Welt geht unter

Alles richtig guat

Wurzeln und Flügel

Hart auf hart

Genug Platz

Tubn tub tub tu

E & T

Vü scheena

Des find i guat

 

Cover und Fotos

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at.
Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.

 

HUACH ZUA-Tour 2018/19

SOLOzuVIERT – HUACH ZUA TOUR 2018/19:

19.10.2018: RUM, Veranstaltungszentrum FoRum, 20:00, 6063 Rum
20.10.2018: Oberneukirchen, Schnopfenhagen-Stadl, 20:00, 4181 Oberneukirchen
30.11.2018: Deutschlandsberg, Koralmhalle, 20:00, Benefiz-Konzert
01.03.2019: Mautern, Römerhalle, 20:00, 3512 Mautern
02.03.2019: Straubing, Paul Theater, 20:00, D-94315 Straubing
10.03.2019: Graz, Oper, 19:00, 10 Jahre SolozuViert – Jubiläumstour
22.03.2019: Wien, Orpheum, 20:00, 1220 Wien
06.04.2019: St.Georgen/Gusen, Aktiv Park, 20:00, 4222 St. Georgen/Gusen

Tickets: www.oeticket.com