Dave McKendry, Single „Colourblind“

 

VÖ: 17. 07. 2020

 

Cover und Fotos

Hörprobe:

 

Dave stammt ursprünglich aus Belfast, Nordirland. Im Mai 2016 verließ er sein Zuhause, um mit dem Fahrrad durch Europa zu reisen. Einige Monate später spielte er jede Nacht für müde Pilgerer auf dem Jakobsweg. Als immer mehr Leute fragten, wo sie seine Musik streamen/kaufen könnten, begann er über zwei Dinge nachzudenken: Erstens, dass es vielleicht keine so schlechte Idee war, sein letztes Geld für eine Gitarre auszugeben, und zweitens; er musste einen Song releasen.

Ein paar Monate später stolperte Dave mit seiner Gitarre nach Wien und verliebte sich in seinen ersten beiden Tagen prompt in die Stadt und in ein Mädchen. Dave beschäftigte sich nicht nur weiterhin mit Vollzeit-Straßenmusik, sondern konzentrierte sich auch auf Tourneen und durchquerte viermal Europa in nur drei Jahren. Kein Unbekannter mehr auf größeren Bühnen in Wien, es dauerte auch nicht lange, bis er als Support Act für größere Künstler sowohl in der Stadt als auch in ganz Österreich auftritt.

Nachdem Dave das Jahr 2018 mit der Veröffentlichung des Debüts „Islander“ abgeschlossen hatte, begann er das Jahr 2019 mit einer Flut von Schreibsitzungen für andere Künstler. Als er lernte, mit ihren Stilen zu arbeiten, kehrte er ins Studio zurück, wo er den Rest des Jahres damit verbrachte, seinen eigenen Sound und seine eigenen Songs für die nächste Platte zu entwickeln.

Jetzt veröffentlicht er bald seinen neuesten Track „Colourblind“.
Seine Single ist ein Lied über die Versöhnung zwischen Protestanten und Katholiken, zwischen Schwarz und Weiß. Dave berührt die Herzen seines Publikums mit seiner außergewöhnlichen Stimme, schönen Gitarren und einer überzeugenden Melodie mit ehrlichen Texten. „Colourblind“ ist der Soundtrack dieser herausfordernden Zeiten: reflektierend, tief und schön.

English

Originally from Belfast, Northern Ireland, Dave left home in May 2016 to travel around Europe by bicycle. Some months later he found himself playing to weary pilgrims night after night on the Camino De Santiago. With so many people asking him where they could find his music he began to think two things: first, that maybe spending the last of his money on a guitar was not such a bad idea, and second; he needed to make a record.

Another couple of months later Dave stumbled into Vienna with his guitar and promptly fell in love with both the city and a girl in his first two days. As well as continuing to busk full-time Dave focused on touring, crossing Europe four times in three years. No stranger to bigger stages in Vienna, it wasn’t long before he found himself playing support for bigger artists both in the city and throughout Austria.

After closing out 2018 with the street-release of debut “Islander”, Dave began 2019 with a barrage of writing sessions for other artists. Learning to work with their styles and complement their ways of expression led him to re-enter the studio where he spent the rest of the year focused on developing his own sound and songs for the next record.

Now he is soon releasing his newest track “Colourblind”.
His single is a song about reconciliation between protestants and catholics, between black and white. Dave touches the hearts of his audience with his extraordinary voice, beautiful guitars and a compelling tune with honest lyrics. „Colourblind“ is the soundtrack of these challenging times: reflective, deep and beautiful.

Facts

  • Label: GRS MUSIC / Global Rockstar GmbH
  • Label Code: LC 84928
  • Songname: Colourblind
  • ISRC: AT-EJ6-20-00020
  • Release date: 17.07.2020
  • Distributed by: tunecore.com
  • Lyrics by: Dave McKendry
  • Music by: Dave McKendry
  • Producer: Echopilot, Dominik Krammer

 

Cover und Fotos:

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden. Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.