Esther Graf x Montez, Single „überall“

VÖ: 26. Jänner 2024

Cover und Fotos          Biografie          Lyrics

Hörprobe:

 

Sie hat ein perfektes Erfolgsjahr hinter sich: 2023 begeisterte Esther Graf die Fans mit ihrer zweiten EP im Gepäck auf ihrer ersten Headliner-Tour durch ausverkaufte Venues in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie auf den wichtigsten Sommerfestivals. Außerdem wurde die österreichische Sängerin und Songwriterin als Spotify „Songwriterin des Monats“, TIDAL „Artist To Watch“, „Must-Watch-Talent“ der VOGUE und als RTL+ „Newcomerin des Monats“ ausgezeichnet, bevor sie mit „esther“ und „vergessen“ zwei gefeierte Vorabtracks ihres kommenden Debütalbums vorlegte. Diesen Superboost im Rücken startet die Wahlberlinerin auch das neue Jahr mit einem echten Ohrwurm – unterstützt wird sie auf ihrer brandneuen Single „überall“ von niemand Geringerem als Deutschpop-Megastar Montez!

Auf „überall“ treffen sich zwei der angesagtesten und erfolgreichsten Acts ihrer Genres zum Duett: In den vergangenen vierundzwanzig Monaten hat sich Esther Graf zu einer der außergewöhnlichsten und beliebtesten Künstlerinnen im Deutschpop entwickelt. Momentan verzeichnet die österreichische Sängerin und Songwriterin mehr als 65 Millionen Audiostreams, über 7 Millionen Views ihrer Videoclips und 1,2 Millionen monatliche Spotify-Hörer:innen, die sie mit ihrem Power-Sound aus Pop, Grunge, Punkrock und ihren sympathisch direkten In-Your-Face-Lyrics begeistert.

Nach millionenfach gestreamten Features mit Größen wie Alligatoah, Monet192, Madeline Juno oder FOURTY hat sich Esther Graf auf „überall“ erneut mit Pop-Champion Montez zusammengetan, auf dessen Albumtrack „Dopamin“ sie im Sommer 2023 zu hören war. Mit über 300 Millionen Streams seiner Solo-Tracks und mehr als 400 Millionen Streams von Songs mit seiner Autorenbeteiligung zählt Montez zur absoluten Spitze der Songwriter und Pop-Artists im deutschsprachigen Raum. Gefolgt von seiner in drei Ländern Platin-veredelten Nummer-1-Single „Auf & Ab“ stieg sein 2022er Album „Herzinfucked“ in die Top 10 der deutschen Longplay-Charts ein, die er im vergangenen Jahr mit seinem aktuellen Album „Liebe in Gefahr“ auf Platz 1 enterte.

Mit „überall“ legen Esther Graf und Montez nun einen bittersweet treibenden Broken-Lovesong vor, in dem beide von den Nachwirkungen einer Trennung berichten. Von dem schmerzhaften Gefühl, an den oder die Ex auch Monate nach dem Break-Up immer noch an jeder Ecke, in jedem Club und an allen ehemaligen gemeinsamen Lieblingsplätzen erinnert zu werden und davon, einander einfach nicht mehr vergessen zu können. Mit ihrem männlichen Gegenpart verbindet Esther dabei eine ganz besondere Musikerfreundschaft, wie sie über die Zusammenarbeit mit Montez erzählt. Nachdem sich beide 2019 vor ihrem jeweiligen Durchbruch im Studio kennenlernten, blieb man in ständigem Kontakt und supportete sich in den letzten Jahren gegenseitig. Eine Dynamik, die Esther und Montez nun auf „überall“ eingefangen haben.

Durch Input der Fans entstand die erste Skizze zu „überall“, gemeinsam mit ihrem Songwriting-Team Tom Hengelbrock und Alex Isaak. „Ich wusste sofort, dass der Song wie gemacht ist für einen Feature-Part mit Montez“, so Esther. „Ich hab das so krass gespürt; sowohl sprachlich, inhaltlich aber auch musikalisch. Ein perfekter Song für unsere zwei Sound-Welten, auf dem ich im Kopf direkt seine Stimme gehört habe. Nachdem er sofort zugesagt hat, haben wir uns kurz darauf in Berlin im Studio getroffen, um den Song gemeinsam zu finalisieren. Ich habe dabei wieder gemerkt, wieviel Spaß es macht, mit Menschen wie Montez Musik zu machen. Er ist so unkompliziert und intuitiv – etwas, was ich unglaublich inspirierend finde. Es ist ein wunderbarer Fit und eines der schönsten Features, die ich bisher gemacht habe. Ich stehe zu tausend Prozent hinter diesem Song!“

 

Esther Graf, Single „überall“
Label: RCA a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH
ISRC: DEA812400001
Text: Esther Graf, Montez, Alex Isaak, Tom Hengelbrock
Musik: Esther Graf, Alex Isaak, Tom Hengelbrock

 

 

 

 

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.