Karin Kienberger, Single „Irgendwia“

VÖ: 23. April 2021

Cover und Fotos

Hörprobe:

 

„Irgendwia schmeckt de Wöd mit dir nach Wunder“, singt die Singer-Songwriterin Karin Kienberger in ihrer neuen Single und erzählt darin die Geschichte einer ganz besonderen Begegnung. Eine Begegnung, die in ihrer Magie an die großen und kleinen Wunder erinnert, die uns jeden Tag umgeben. Eine sanfte, klare Stimme, getragen von einem frischen, poppigen Band-Sound machen den Song zu einem fröhlichen, herzerwärmenden Ohrwurm.

Karin Kienberger ist 1983 im oberösterreichischen Mühlviertel geboren und aufgewachsen. Bereits in ihrer Jugend schrieb sie ihre ersten Songs. Seither hat sie viele Lieder in englischer und deutscher Sprache verfasst – und dabei ihre Vorliebe für Mundart entdeckt. 2015 erschien ihr Debutalbum „Wos is dei Liad?“, für das sie 2016 den „Austrian Newcomer Award“ bekam. Aktuell lebt und arbeitet sie im niederösterreichischen Mostviertel.

Karin Kienberger, „Irgendwia“
Label: Eifelbaum Records, LC 24357
Verlag: Eigenverlag?
Text und Musik: Karin Kienberger
ISRC: ATWB22152013

 

 

 

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.