Mathea, Single „Chaos“

 

 

 

 

 

 

VÖ: 21. Juni 2019

Pressefotos

Hörpobe:

 

300.000 Wörter im Duden, aber keines passt. Wobei. Eines trifft es womöglich ganz gut: Chaos! Aus „ich kann dich nicht leiden“ wird eine gute Freundschaft und daraus wird ein… vielleicht?! Fehlt noch der eine, letzte Schritt oder interpretiert man in manche Nachrichten etwas zu viel hinein? Soll man also so tun, als ob einfach nichts wär? Was wenn doch was da ist? Ja, „Chaos“ trifft es wohl wirklich ganz gut.

Mathea hat mit ihrer allerersten Single für den Ohrwurm des Jahres gesorgt. Dabei belassen möchte sie es aber nicht und liefert nun nach. Der Sound ist düsterer. Aber zu 110 Prozent Mathea. Denn einfach nebenher laufen lassen kann man den Song nicht. „Chaos“ ist nämlich eine Geschichte, die gehört werden will. Es gibt keine Umschweife, kein Platz für Interpretationen. Mathea lässt uns alle wie auf einer musikunterlegten Sprachnachricht brutal ehrlich an einer neuen Geschichte ihres Lebens teilhaben.

Beweisen muss die 20-Jährige jetzt schon niemandem mehr etwas. Denn mit „2x“ brachte sie bereits das zustande, worauf die meisten Künstler ihre ganze Karriere lang hinarbeiten.  Nicht nur das der Song auf die Spitze der heimischen Charts kletterte. Der Thron wurde sehr schnell vergoldet und kurze Zeit später auch noch mit Platin veredelt.

Die Latte für die zweite Single liegt zwar dementsprechend hoch, aber der will Mathea keine sonderliche Beachtung schenken. Denn ihr geht es nicht darum um jeden Preis einen neuen Hit zu liefern. Sie will eine neue Geschichte erzählen. Und das gelingt ihr mit „Chaos“.

Cover, Pressefoto:

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.