ReRa, Single „No Air No Art“

VÖ: 13. Dezember 2019

 

 

 

 

 

Cover und Fotos

Hörprobe:

 

2014 griff die Künstlerin Billi Thanner im MOCA Museum of Contemporary Art in Peking erstmals in ihrer Kunst-Performance die Thematik „No Air No Art“ auf. 2016 startete sie erneut eine pompöse Video-Performance, in der Menschen mithilfe von Sauerstoff -Masken auf der Suche nach Pflanzen sind, um Luft zu gewinnen. Die Künstlerin geht einer Frage nach: Was stirbt zuletzt – die Kunst oder die Menschheit?

Sängerin ReRa (Rebecca Rapp) ließ sich von dieser Thematik inspirieren. Aus ihrer Sicht könnte man die Welt verbessern, indem jeder Mensch nur einen guten Gedanken zulässt. Der Wille zur Veränderung entsteht bei einem einzigen Gedanken. Aus ihrer Feder entstand dazu der Song „No Air No Art“, der am 13. 12. 19 veröffentlicht wird.

Auch diese Zusammenarbeit entsprang lediglich eines guten Gedankens. Gemeinsam hoffen sie mehr Menschen dazu bewegen zu können, positive Gedanken für unsere Umwelt zu schaffen. Die Einnahmen des Songs möchten sie einem angemessenen Start-up-Unternehmen zukommen lassen.

Für das Video zu dem Song konnte sich Star Designerin Marina Hörmanseder begeistern: Sie stellte ihre Designs zu Verfügung. Gefilmt wurde von Lukas Plöchl, Sonja Plöchl übernahm das Make-up, und die Location sponserte District4Art Vienna.

Cover und Fotos:

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.