Roksy, Single „Heul Boy“

VÖ: 16. April 2021

Cover und Fotos          Die Besonderheit an Roksy aus der Sicht des Duos

Hörprobe:

 

Wenn begnadetes Wunschdenken auf bodenständigen Realismus trifft, dann kann man entweder anfangen zu heulen oder Musik daraus machen. So geschehen beim avantgar­distischen Pop Projekt Roksy.

So ist es auch kaum verwunderlich, dass stampfender Bass und schwebende Stimme zu einem Sound verschmelzen, der zum ganzkörperlichen Mitschwingen einlädt. Wer nicht tanzen mag/kann, der kann immer noch Wippen.

Inhaltlich geht es natürlich auch bei Roksy um große, schwere Lebensthematiken, die durch längeres Verdauen zu Texten werden. Hier bedient sich Roksy wieder der beiden Optionen: heulen oder zwinkern. Beides ist möglich.

Die Geschichte zu Heul Boy ist banal und vermutlich hat sie schon der/die ein- oder andere irgendwann und irgendwie schon mal selbst erlebt: es gibt zwei Menschen, die finden sich ziemlich anziehend. Eine/r von beiden ist in einer Beziehung. Blöd. Ab hier gibt es mehrere Möglichkeiten die Geschichte weiter zu denken. Wer macht das Rennen? Die Vernunft oder die Emotion? Das Ende bleibt offen und es bleibt zu hoffen, dass heulen nicht die letzte Konsequenz war.

Die Idee zu Heul Boy entstand innerhalb eines Lockdowns, Groove und Bass bildeten die Basis zu den ersten Melodie und Textpassagen. Es entwickelte sich ein Gerüst, eine Form, dann kam die chromatisch abfallende Melodie, die dem Duo sofort im Kopf hängen blieb. Das Lied war nun fast fertig, nur ein gewisses Extra fehlte noch. Mit dem charakteristischen, brachialen Bass im Refrain war das Lied schlussendlich finalisiert.

 

Roksy, Heul Boy
Text & Musik: Christiane Niederbacher & Lukas Schretzmayer
Label: Roksy Records, ISRC ATFX92101002
Eigenverlag/Copyright Control

 

 

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.