Jannis Raptis, „Der Fall des Kaisers“

Erscheint voraussichtlich im Jänner 2020

 

 

 

 

 

 

Der erste Roman aus Jannis Raptis´ packender High Fantasy-Trilogie ELASPHERA. Vorlage ist der Song „Das Kerindai“ aus Jannis Raptis´ Debutalbum „Ansichten eines Troubadours„, das im Herbst 2019 erschienen ist.

Cover und Fotos     Leseprobe Der Fall des Kaisers – aus der Elasphera-Trilogie

 

ELASPHERA, wird ein mehr als fünfzehn Jahre alter Plan Wirklichkeit. Der Traum, von Freiheit zu erzählen, von magischen Wesen und sinistren Kreaturen, von Helden ohne Furcht und Recken ohne Tadel ist so alt wie die Menschheit selbst. Was mit den großen Dichtern der Antike begann, fortgeführt wurde von den Troubadouren des Mittelalters, im letzten Jahrhundert neu erfunden von Meistern wie J. R. R. Tolkien, und schließlich populär bearbeitet durch verschiedene zeitgenössische Buch- und TV-Autoren, findet für Jannis Raptis in ELASPHERA einen neuen Höhepunkt. In der Welt ELASPHERA fürchten sich die Helden und tadellos ist an den Recken vermutlich gar nichts. Schwarz und Weiß vermischen sich zu einem nebligen Grau, ganz so, wie es in der „wirklichen Welt“ der Fall ist. Hier lässt Raptis Politthriller mit Kriegsdrama und Liebesdichtung mit Abenteuerroman verschmelzen – diesmal ohne Gitarre, sondern einzig mit Worten. Moderne, mitreißende Fantasy, die, ihre Tradition nicht vergessend, in die Zukunft blickt, lädt zum Träumen ein – und Jannis Raptis‘ „Der Fall des Kaisers“ zum Verweilen. Wer den Song „Das Kerindai“ aus Raptis‘ neuem Album „Ansichten eines Troubadours“ gehört hat, darf umso mehr gespannt sein!

www.facebook.com/jannisraptis
www.instagram.com/jannis_raptis

Jannis Raptis

ELASPHERA. Der Fall des Kaisers
Softcover
edition federleicht, Frankfurt am Main 2020
ISBN 978-3-946112-48-8
E-Book ISBN 978-3-946112-65-5

Cover und Fotos: