Glasperlenspiel beim Winterstart hoch 2

 

 

 

 

 

 

Freitag, 14. Dezember 2018

Liftparkplatz Shuttleberg in Kleinarl
DJ-Set ab 20.00 Uhr, Glasperlenspiel um 21.00 Uhr

EINTRITT FREI

Pressefotos

Die Konzerte in der Tourismusregion Wagrain-Kleinarl haben mittlerweile Tradition: Bands und Künstler von den Söhnen Mannheims bis zu Sarah Connor, von Conchita bis zu den Seern und noch einige mehr begeisterten bereits. Am Freitag, dem 14. Dezember, startet die Tourismusregion heuer mit dem Elektropop-Duo Glasperlenspiel offiziell in die Wintersaison – und das bei freiem Eintritt!

Jeder kennt den Megahit „Geiles Leben“ des sympathischen Duos, der 2015 der ultimative Sommerhit war. Mit der Single wie auch dem zugehörigen Album setzten Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg zu einem unglaublichen Höhenflug an. Nach einer kreativen Auszeit melden sich Glasperlenspiel nun mit frisch aufgeladenen Batterien zurück und präsentieren sich  auf ihrem aktuellen Album „Licht & Schatten“ von einer ganz neuen musikalischen Seite.

„Wir lieben es, uns stilistisch auszuprobieren“, so Daniel Grunenberg über den markanten Glasperlenspiel-Sound, den die Band 2018 um einige überraschende Facetten erweitert hat. Glasperlenspiel brauchen keine pompösen Schlösser, dicke Limousinen und glitzerndes Bling-Bling, sondern feiern lieber die Schönheit der einfachen Dinge. Denn gerade diese immateriellen Dinge sind oftmals die wertvollsten – Freundschaft, Freiheit, Liebe, Glück und Zufriedenheit.

„Im Grunde braucht man nicht viel zum Glücklichsein“, erklärt Sängerin Carolin Niemczyk. „Materieller Besitz macht einen nicht immer zufriedener. Für mich bedeutet das höchste Glück im Leben, einen Menschen an meiner Seite zu haben, den ich liebe.“ Und das bringen Glasperlenspiel auch musikalisch auf den Punkt.

Pressefotos:

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at.
Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.