IN-TO-IT Festival, Arena

23. Juli 2018

verlegt in die Arena-Halle

FINK – SEASICK STEVE
CHARLIE WINSTON – BRUNO MAJOR

Pressefotos zum Runterladen

IN-TO-IT: Dabei sein, dran sein, drin sein. Ohne darin zu versinken und aufgesogen zu werden von Trends und Moden, die morgen vielleicht schon wieder vergessen sind.

Das kleine, feine Festival IN-TO-IT will am Puls der Zeit sein, sich aber eine individuelle Perspektive auf die Gegenwartsmusik erlauben: Hier wird nicht Klang-Phantomen hinterhergejagt, sondern Musik präsentiert, die in der Tradition geerdet ist, trotzdem aber ihre Strahlkraft ganz und gar im Hier und Jetzt entfaltet.

„Man From Another Time“ heißt eine Platte des Blues-Veteranen Seasick Steve, der im Rahmen von IN-TO-IT in der Kult-Location Open Air Arena auftritt. Dies trifft auch für die meisten anderen Acts des Festivals zu, doch ist dies eine andere Epoche deren musikalische Werte auch in der Gegenwart noch Gültigkeit haben. Aus uralten Zeiten direkt in die Zukunft geschossen: Ancient to the Future!

Drei der vier Acts am IN-TO-IT Festival, das heuer erstmals Open Air in der Arena über die Bühne geht, haben eines gemeinsam: über die Jahre hinweg haben sie sich eine stetig wachsende Fangemeinde in Wien erspielt. Und der vierte Act – Bruno Major – wird schon bald in der gleichen Liga spielen. Darauf wetten wir!

FINK, aka Fin Greenall, ist ein Künstler, der keine Kompromisse macht und eine unglaubliche Bühnenpräsenz vorweist. Das hat Fink gemeinsam mit seinen Bandkollegen Tim Thornton (Drums) und Guy Whittaker (Bass) schon hundertfach bewiesen. Auf seiner letzten Tour begeisterte er mit altbekannten Songs ebenso wie mit neuen aus seinem aktuellen Album „Resurgam“, das letzten Herbst erschienen ist.

Es waren seine außergewöhnlichen, kraftvollen und emotionalen Auftritt in TV-Shows, die SEASICK STEVE ins öffentliche Bewusstsein treten ließen. Mit seinem Schlagzeuger Dan Magnusson schaffte es Seasick Steve, die kraftvolle Live-Umsetzung genau so auch auf seine Alben zu bannen. Der Release seines letzten Albums, „Keepin’ The Horse Between Me And The Ground“, Steves fünftem Album in den Top 10 der britischen Charts, gipfelte in seinem Auftritt in der legendären Wembley Arena in London.
Es ist die beste Zeit seines Lebens, so Seasick Steve. Weltweit ausverkaufte Venues zu bespielen und die Energie der Massen zu spüren sind seine beste Inspiration für neue Songs und Alben. Wir können sicher eine der rockigsten Shows des Sommers erwarten.

Mit „Hobo“ stürmte CHARLIE WINSTON schon einmal europaweit die Charts. Seither ist der Multiinstrumentalist keinesfalls untätig geblieben. Für sein letztes Album „Curie City“ spielte der in Paris lebende Musiker, Sänger und Songwriter in seinem eigenen Studio bis aufs Schlagzeug alle Instrumente selbst ein. Momentan arbeitet Charlie Winston an seinem neuen Album, das voraussichtlich im Herbst erscheinen wird. Einen Vorgeschmack darauf wird er mit einer ersten Single bieten, die noch im Frühjahr erscheinen soll.

BRUNO MAJOR ist der Newcomer unter den alten Hasen. Als Songwriter orientiert sich der studierte Jazz-Gitarrist am Jazz sowie den Vorbildern aus dem Great American Songbook. Seine Soundästhetik gestaltet er dagegen nach britischen Vorbildern. Ohne Druck bringt er nichts fertig, meinte er, und so setzte er sich einfach selbst Deadlines. Ein Song im Monat musste es sein. Herausgekommen ist das großartige Album „A Song For Every Moon“. Am IN-TO-IT Festival gibt es nun erstmals die Gelegenheit, Bruno Major live in Wien zu erleben.

Pressefotos zum Runterladen

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at.
Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.

Fink
© Thorsten Dirr
Fink
© Robin Alysha Clemens
Fink
©: Tommy N. Lance
Fink
©: Tommy N. Lance
Seasick Stive
Foto: Veranstalter
Charlie Winston
Foto: Veranstalter
Bruno Major
©: Clare Price Photography
Bruno Major
©: Clare Price Photography