Eine STADT. Ein BUCH.

Ab 12. November 2020

Buchcover und Fotos     Inhaltsverzeichnis      Kurzinfos zu den Autoren

EINE STADT. EIN BUCH.

29 Kurzgeschichten aus Wien

Die große Buch- und Leseförderungsaktion findet 2020 zum bereits 19. Mal statt. Bislang stand immer ein Autor bzw. ein Buch im Fokus. Ein ganz einzigartiges und einmaliges Buch steht im heurigen so speziellen Corona-Jahr 2020 im Mittelpunkt der Gratisbuchaktion des echo medienhauses: Denn das Motto „Eine STADT. Ein BUCH“ wird 2020 wortwörtlich genommen, und es wird ein ganz besonderes Werk extra für die Aktion erstellt: „29 Kurzgeschichten aus Wien“, geschrieben von 29 Wiener Autor*innen. Ein Gratisbuch aus Wien über Wien für die Wiener*innen, exklusiv und einmalig erstellt für „Eine STADT. Ein BUCH.“ Am 12. November wird „29 Kurzgeschichten aus Wien“ präsentiert, ab 13. November werden die 100.000 Bücher gratis verteilt. Alle Verteilstellen werden im Laufe des Oktobers auf www.einestadteinbuch.at bekannt gegeben.

DAS BUCH 2020: 29 KURZGESCHICHTEN AUS WIEN

29 Wiener Autor*innen schreiben extra für die Aktion 29 brandneue Kurzgeschichten aus Wien, und schaffen damit ein komplett neues und einzigartiges Werk. Mit dabei Autor*innen wie „Lemming“-Verfasser Stefan Slupetzky, die Grande Dame der österreichischen Literatur Renate Welsh und die Bachmann-Preisträger Franzobel und Tex Rubinowitz. Das Cover 2020 stammt ebenfalls von Tex Rubinowitz.

So vielfältig wie die Autoren und das Wiener Kulturleben sind auch die Kurzgeschichten, einmal pointiert, dann wieder poetisch, anklagend, verspielt und auch doppelbödig … Man darf sich auf ein „Best of“ aus dem Genre der Short Story aus Wien freuen.

DAS PROGRAMM 2020

Wie jedes Jahr gibt es auch 2020 wieder ein begleitendes Programm mit Diskussionen, Lesungen und Publikumsveranstaltungen. Die Eröffnung findet am 12. November 2020 vormittags statt, abends werden die Autor*innen im Wiener Rathaus bei einer Gala geehrt.

Am 13. November 2020 beginnt morgens die Verteilung der 100.000 Bücher an den Verteilstellen, abends treten einige Autor*innen im Rahmen einer Lesung/Diskussion den dann geltenden Coronabestimmungen entsprechend entweder öffentlich oder im Rahmen eines Internet-Events auf. Ein Projekt wie „Eine Stadt. Ein Buch“ wäre ohne großartige Unterstützung nicht möglich. Über 20 zahlende Sponsoren finanzieren diese Buchaktion. Von Beginn an, also seit 19 Jahren, steht Wien Energie als Presenting Partner als größter Sponsor an unserer Seite! Unser Dank gilt aber selbstverständlich auch allen anderen Förderern!

Unser Partner:

WIEN ENERGIE ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbeanlagen, industrielle Anlagen und öffentliche Gebäude sowie rund 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas und Wärme. Die Strom- und Wärmeproduktion stammt aus Abfallverwertung, Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und aus erneuerbarer Energie wie Wind-, Wasser und Sonnenkraft sowie Biomasse. WIEN ENERGIE setzt stark auf dezentrale Erneuerung und Energiedienstleistungen. Informationen zum Unternehmen finden Sie online unter www.wienenergie.at.

Cover und Fotos:

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden.
Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.