Ausstellung „The Art Of Banksy. Without Limits“

 

23. Juli bis 4. Oktober 2020 Sofiensäle, 1030 Wien, Marxergasse 17

Montag bis Freitag 12 – 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 – 22 Uhr

Um ausreichend Abstand halten zu können und den Besuchern ein bestmögliches Ausstellungserlebnis zu ermöglichen, werden maximal 200 Personen pro Stunde in die Ausstellung eingelassen. Karten mit genau definierten Timeslots sind im Vorverkauf über www.oeticket.com, www.artofbanksy.at erhältlich.

Fotos in Druckqualität           Fotos von der Eröffnung

Ein Rundgang durch die Ausstellung

Beim Thema Street-Art kommt man an ihm nicht vorbei: Banksy, der wahrscheinlich berühmteste und wohl auch mysteriöseste Sprayer der Welt. Seine Identität hält der etwa 40jährige Brite erfolgreich geheim, seine Werke dagegen erobern nicht nur die Straßen, sondern auch die Auktionshäuser der Welt. Und das höchst erfolgreich, er gilt derzeit als einer der teuersten Künstler der Gegenwart.

Die Ausstellung „The Art of Banksy“ zeigt mehr als 100 Werke des Künstlers – Fotografien und Drucke, einige eigens für die Ausstellung reproduziert. Eine Videodokumentation gibt Einblicke in Leben und Werk, alles präsentiert in einem einzigartigen Setting. Die Show verspricht eine wirklich beeindruckende Erfahrung, und ist ein „Must-see“, um Banksy Kunst zu zelebrieren und weiter in die Welt zu tragen.

2016 in Istanbul gestartet, von Amsterdam, Paris, Berlin, Riyadh, Melbourne, Antwerpen, Bukarest, Cluj, Budapest gehostet und nun in Wien, die Ausstellung umfasst auch die berühmten Graffiti „Girl with Balloon“, „Bomb Hugger“, „Police Kids“, „Pulp Fiction“ oder „Flower Thrower“.

Die Ausstellung läuft vom 23. Juli bis zum 4. Oktober 2020 in den Sofiensälen (1030 Wien, Marxergasse 17).

Tickets sind über www.oeticket.com und im Kartenbüro der Sofiensäle erhältlich.

PREISE:

Erwachsene: Mo-Fr: 17 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 19 Euro

Student*innen und Senior*Innen: Mo-Fr: 14 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 16 Euro

Kinder: Mo-Fr: 7 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 9 Euro

Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder): Mo-Fr: 30 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 35 Euro

SPEZIELLE PREISE bis zum 22. Juli:

Erwachsene: Mo-Fr: 13,50 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 15 Euro

Student*innen und Senior*Innen: Mo-Fr: 11 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 13 Euro

Kinder: Mo-Fr: 5,50 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 7 Euro

Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder): Mo-Fr: 24 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 28 Euro

Die Veranstalter spenden einen Teil des Gewinns an die soziale Einrichtung IPA Switxboard (http://switxboard.org/) mit Sitz in Österreich, um Flüchtlingen aus Syrien zu helfen.

Banksy: spektakuläre Auktionen

Mit seinen kritischen, oft politischen Aktionen hat er Kunstgeschichte der etwas anderen Art geschrieben. Verstörende Themen, poetisch und humoristisch an die Wände gesprayt. Spektakulär und aufsehenerregend das sich selbst schreddernde Bild eines seiner bekanntesten Werke „Girl with Balloon“. Nach der Auktion zerstörte sich das Bild vor Ort selbst, der untere Teil wurde durch einen Schredder gezogen und in Streifen geschnitten, kurz zuvor wurde es um über eine Million Euro versteigert. Bei einer spektakulären Auktion 2019 bei Sotheby’s konnte sein Gemälde „Devolved Parliament“ die Rekordsumme von 11 Millionen Euro erlangen.

Banksy – ein künstlerisches Genie?

Niemand weiß, wer Banksy ist, aber jeder weiß, wer er ist. Ganz sicher ist, dass er der berühmteste Graffiti-Künstler der Welt ist, der unumstrittene König der Straßenkunst. Seine Werke finden sich im öffentlichen Raum von Bristol bis Barcelona, ​​von Sydney bis San Francisco und erfreuen sich größter Popularität.

Als die Stadt Bristol abstimmen ließ, ob Banksy-Arbeiten entfernt werden sollen, entschieden sich 97 Prozent dagegen. Ein eindeutiges Ergebnis für seine Kunst.

Mehr über Banksy gibt es nicht auf Facebook und Twitter, wohl aber – wie es sich für einen darstellenden Künstler anbietet – auf Instagram und auf der Website des Künstlers. Seine Werke reisen um die Welt, sowohl online, durch Millionen von Shares auf Social Media als auch in der Realität, durch Ausstellungen, die meisten davon sind vom Künstler aufgrund seiner Anonymität, unautorisiert, aber extrem erfolgreich, was seine Werke in die Welt trägt. „THE ART OF BANKSY. Without Limits” ist eine davon.

 

Cover und Fotos:

Mit dem Anklicken des / der Download-Link/s nehmen Sie zur Kenntnis, dass das heruntergeladene Bild ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung und nur zur Bewerbung des jeweiligen Projekts verwendet werden darf. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesonders für Werbezwecke und zur Gestaltung und Produktion von Merchandising-Artikel etc., ist ausdrücklich untersagt. Ebenso ist die Weitergabe der Bilder an Dritte untersagt. Wenn der Fotograf / die Fotografin von uns angegeben wird, muss der Name bei Abdruck des Bildes angeführt werden. Wenn Sie das Bild in einer anderen als der von angebotenen Auflösung benötigen, senden Sie bitte eine Nachricht an j.schartner@release.at. Um Bilder in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie das Bild an, mit der rechten Maustaste speichern Sie das Bild am gewünschten Ort ab.